WinZip Courier 4: Erster Take

Keeping-Dateien in der Cloud ist sicherlich bequem, aber die meisten von uns haben noch viele lokale Dateien und müssen oft größere senden per E-Mail an Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten. Wenn Sie mit einem Kunden arbeiten, können Sie sich nicht darauf verlassen, dass Sie sie von Ihrem bevorzugten Cloud-Service überzeugen können. Sobald Dateien größer als 5 oder 10 MB sind, können Sie sie nicht zuverlässig per E-Mail versenden: Die meisten Exchange-Server lehnen Nachrichten mit Anhängen ab, die größer als 10 MB sind, einige Unternehmen haben noch eine Grenze von 2 MB. Es gibt auch die Zeit, die es braucht, um die Dateien hochzuladen, obwohl das etwas schneller ist, wenn Sie die Dateien zuerst komprimieren. Dann gibt es den Raum, den es in Ihrem Postfach aufnimmt: Wenn Sie ein Mail-Kontingent haben, um zu bleiben, löschen Sie Nachrichten, die Sie mit großen Anhängen gesendet haben, ist eine jener lästigen Aufgaben, die Sie entweder Zeit verschwenden oder nie zu bekommen.

Cloud, Cloud-Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Entwickler, Google kauft Apigee für $ 625 Millionen Hardware, Himbeere Pi trifft zehn Millionen Umsatz, feiert mit Premiumbündel, Sicherheit, Adobe reanimiert NPAPI Flash für Linux nach 4 Jahren Stase

Das macht File-Sende-Dienste wie YouSendIt beliebt, aber es sei denn, Sie zahlen für den Dienst gibt es Grenzen, wie nur das Senden einer Datei auf einmal. Das heißt, ob Sie die YouSendIt-Client-App oder das Outlook-Add-In verwenden, müssen Sie in den Explorer gehen, um mehrere Dateien in ein ZIP zu bündeln, bevor Sie es senden. Das ist besonders ungünstig, wenn Sie Dateien aus mehreren Ordnern gleichzeitig senden.

WinZip Courier verarbeitet das Zippen und das Senden bequemer aus Outlook (2003, 2007 und 2010 Versionen, 32 und 64 Bit, aber nicht die Office 2013 Vorschau) oder Webmail-Dienste wie Gmail und Hotmail mit einem eigenen ZipSend-Dienst. Das ist tatsächlich von YouSendIt angetrieben (Sie können nur mit einem bestehenden YouSendIt-Konto anmelden) und hat die gleiche freie Möglichkeit des Sendens einer einzigen 50MB-Datei auf einmal oder bis zu 2GB Dateien, wenn Sie zahlen 9,95 $ pro Monat für ZipSend Pro.

Courier schneidet alle Schritte des Zipping-Anhänge separat, und ein Dropdown-Menü auf der Symbolleiste oder Multifunktionsleiste in Outlook macht es einfach zu entscheiden, ob Sie alle Ihre Anlagen über eine bestimmte Größe zip oder nur für die aktuelle Nachricht. Sie können den Anhang im Outlook-Vorschaubereich vor dem Senden doppelt überprüfen, und Sie erhalten eine Aufzeichnung der gesendeten Dateien und was Sie in Ihrem Ordner für gesendete Elemente mit dem Rest Ihrer E-Mail angegeben haben. Wie WinZip, Zip-Dateien Dateien ziemlich viel schneller als die integrierte Komprimierung in Windows 7 und die Datei hochzuladen, um ZipSend im Hintergrund, so dass Sie nicht zu sitzen und warten, bis die Nachricht zu senden. Was kommt, ist ein Link für das Herunterladen der Datei, die nach sieben Tagen abläuft (es sei denn, Sie zahlen für ZipSend Pro, in diesem Fall können Sie wählen, wie lange der Download verfügbar ist).

Mit Courier haben Sie auch die Möglichkeit, die Größe der Bilder auf kleinere Größen (zwischen 640×480 und 1.280×1.024) zu ändern. Auch hier gibt es viele andere Möglichkeiten, dies zu tun, aber es ist praktisch, um es aus einer E-Mail für alle Bilder, die Sie anhängen können.

Kurier kann keine Symbolleiste in Gmail, Yahoo Mail und Hotmail einsetzen, so dass er mit dem Dateidialog in Ihrem Browser (Internet Explorer 7, 8 und 9, Chrome 6 oder Firefox 4 und höher) integriert wird, indem Sie Kontrollkästchen zum Zippen und Verschlüsseln hinzufügen Dateien und eine Resize-Bilder-Schaltfläche, die wie das Outlook-Add-In funktionieren. Diese werden nicht angezeigt, wenn Sie Dateien auf anderen Websites wie Google Drive und SkyDrive hochladen, gerade wenn Sie mit E-Mails arbeiten, wo Courier die Adresse erhalten kann, an die der Anhang gesendet werden soll. Geschickt, funktioniert dies auch, wenn Sie die Dateien anhängen, bevor Sie die E-Mail Adresse.

Sie können auch direkt aus dem Menü Datei in Word, Excel und PowerPoint das Dokument zippen und senden, an dem Sie gerade arbeiten. Wenn die komprimierte Datei größer ist als die Grenze, die Sie für Courier festgelegt haben (oder wenn Sie sich im E-Mail-Fenster befinden), wird sie über ZipSend gesendet, ansonsten erhalten Sie einen normalen Anhang. Sie können auch Dokumente als ZIP-Dateien direkt aus Word, Excel und PowerPoint mit Courier installiert.

Sie können die gezippten Dateien passwortgeschützt und verschlüsseln, wenn sie vertraulich sind. Für Unternehmen, ein weiterer Vorteil gegenüber dem YouSendIt-Client (die eine Web-App, die gelegentlich verlangt, aktualisiert werden, bevor es ausgeführt wird) ist, dass Courier hat eine Standard-MSI-Installer, so dass Sie es in Ihrem Windows-Image erstellen können, anstatt zu helfen Benutzer installieren Es selbst. Für £ 21.95 (weniger mit einer Volumenlizenz), spart WinZip Courier Sie einiges an Verschlimmerung, wenn Sie regelmäßig E-Mail große Dateien um.

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Google kauft Apigee für 625 Millionen Dollar

Raspberry Pi schlägt zehn Millionen Umsatz, feiert mit ‘Premium’ Bundle

Adobe reanimiert NPAPI Flash für Linux nach 4-Jahres-Stasis