Der Hybrid #Cloud – erweitert

Mul-ti-plexer-er. Substantiv. Eine Vorrichtung, die in der Elektronik diskrete Datensignale in einem einzigen, gleichmäßigen Ausgang synthetisiert. Die Website Multiplexer verschmilzt verschiedene Perspektiven, Medientypen und Datenquellen und synthetisiert sie in eine klare Botschaft, über ein gesponsertes Blog.

Die Website Multiplexer ermöglicht es Vermarkter direkt mit der Website-Community zu verbinden, indem sie auf der Website-Publishing-Plattform zu bloggen. Inhalt auf der Website Multiplexer-Blogs werden in Zusammenarbeit mit dem Sponsor erstellt und sind nicht Bestandteil des redaktionellen Inhalts der Website.

Definitionen sind wichtig, aber nicht genug, wenn sich die Realität ändert – schnell. Wir unterstützen, mehr Unternehmen von großem und mehr Benutzer in der Business-Cloud-Umgebung als jede der sogenannten Cloud-Version 1.0-Anbieter zu unterstützen. Wir hören aufmerksam zu und bauen unsere Strategie auf den Input von Kunden und Partnern. Wir sehen eine interessante Verschiebung für Cloud näher an der Realität zu sehen – nicht träumen, nicht Dunstabzugshaube.

Aber beginnen wir mit der klassischen Definition für Cloud, und wir konzentrieren uns auf die Software-Aspekt der Gleichung, Software als Dienst, um expliziter zu sein

Und diese Option macht Sinn, da Unternehmen oft noch Bedenken hinsichtlich der Datenempfindlichkeit und Sicherheit haben.

Aber die Wirklichkeit zeigt, dass – diese Definition (NIST) wahr ist – es ist nicht genug, wenn man sich die Realität, die Unternehmen konfrontiert sind.

Es gibt bestehende Vermögenswerte, die sie besitzen und zu betreiben, die oft als on-premise genannt – und eine Menge von Saum sinnvoll, wenn die Arbeit und liefern das gewünschte Geschäftsergebnis. Es gibt keinen wesentlichen Wert bei der Ripping-out gute Lösungen für nur es zu einem Cloud-Deployment-Modell. Die Vorteile reichen dann nicht aus.

Jetzt wissen wir, dass, wenn Innovation und Agilität sind die wichtigsten Treiber – und Unternehmen wollen Ergebnisse schnell – Sie sollten wirklich umarmen Wolke. Und Sie sollten Ihre Transformation mit Wolke – öffentliche und private, hybride führen.

Aber wie verbinden oder integrieren in die bestehende Landschaft der Lösungen?

Wie können Sie sich auf die Notwendigkeit konzentrieren, in Business-Netzwerken zu arbeiten, bedeutet, dass nicht nur eine Abteilung optimiert werden kann – sagen wir Umsatz – und sicher nicht nur die Optimierung Ihres Unternehmens, wie Sie bereits in einer vernetzten Welt leben – sagen Lieferanten und Kunden?

Dies ist, wo Hybrid ausgedehnt kommt in. Schlüsselfrage für jedes Unternehmen ist: Wie ermöglichen Sie schnelle Geschäftsergebnisse, wenn der Geschäftsprozess umfasst verschiedene Lösungen mit verschiedenen Einsatzmodellen? Und das unabhängig von verständlichen Vorbehalten, die wir oft hören – einige schöne Zitate von Co-Innovations-Kunden, um den Punkt zu verdeutlichen

Nun, das ist nicht einfach – aber bitte fordern Sie Ihren Händler, wenn er versteht, was die richtige Mischung für Sie ist. Nicht “Wolke für Wolke willen”.

Wenn es funktioniert, warum reißen es aus, wie kann ich in bestimmten Bereichen zu innovieren, ohne die Konsistenz von Daten und Prozess zu brechen, wie kann ich ermöglichen, ändern in einigen Bereichen schnell – schnelle Siege – aber wissen, dass ich nicht enden in einem Pilz Umfeld von Lösungen (aka cloud mess); Muss ich zu einer dritten Partei für Integration gehen?

Hybrid-Clouds sind eine Kombination aus öffentlichen und privaten Cloud-Implementierungen, Full Stop. Es ist die Verschmelzung der internen und externen Cloud-Ressourcen, so dass jeder Bereich verschiedene Funktionen innerhalb der gleichen Organisation ausführen können.

Converge auf eine Plattform – wie innovative, erweiterbare, offene – wie viele Plattformen hat Ihr Provider wirklich ?, Erlauben Sie eine moderne Business-Plattform, die Fähigkeiten liefert Ihr Unternehmen braucht, um Innovation gerecht zu werden – wie in Erinnerung, prädiktiven, reduzierten Fußabdruck; Oder erstellen Sie benutzerdefinierte Anwendungen über das PaaS-Angebot, einschließlich eines Marktes – wie offen ist die Plattform unter den Cloud-Lösungen? Wie oft erhalten Sie Innovationen, die Sie konsumieren können, um neue oder verbesserte Prozesse anzugehen? Und wie hat sich das zuletzt geändert – mehr oder weniger Innovationszyklen?

Cloud, Cloud-Software-Hersteller Coupa-Dateien für $ 75.000.000 IPO, Enterprise-Software, TechnologyOne unterzeichnet AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft, Zusammenarbeit, Was ist die Organisationsprinzip der heutigen digitalen Arbeitsplatz, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Und eindeutig die richtige Plattform und Infrastruktur-Strategie muss vorhanden sein und nur dann wird es funktionieren. Was sind einige der Fähigkeiten, die die Plattform braucht?

Die richtige Mischung muss also mit der richtigen Plattform und der richtigen Infrastruktur verknüpft werden. Klingt einfach – aber schwer auf globaler und unternehmensweiter Ebene durchzuführen.

Dies ist, was eine gute Strategie sollte über. Das ist die Flexibilität, die Ihre Kunden brauchen. Es geht um die Kundensituation, die den richtigen Weg zur Cloud-Adoption definiert – nicht bei den Anbietern.

Ich bin leidenschaftlich über Wolke, und ich bin leidenschaftlich für meine ERP Hintergrund. Ja, ich sagte es: ERP. Beides ist notwendig, um erfolgreich zu sein. Aber glaubt nicht, die Träumer, die ERP wieder zu bauen wollen – von Grund auf neu. Ermöglicht es, diesen Versuch zu sprengen und auf das zu bauen, was wirklich stabil und global und zuverlässig ist – auf das “moderne ERP” – ein “vernetztes ERP”, das innovative Technologien und Cloud-Konsum-Modelle nutzt.

Dank den Kunden und Partnern, die gemeinsam mit uns zusammenarbeiten, sind sie …

Lassen Sie mich wissen, Ihre Meinung und folgen Sie mir auf Twitter @ SDenecken zu sehen, diese Reise zu entfalten.

Cloud-Software-Hersteller Coupa-Dateien für 75 Millionen Dollar IPO

? TechnologyOne Zeichen AU $ 6.2m beschäftigen sich mit Landwirtschaft

Was ist das Organisationsprinzip des heutigen digitalen Arbeitsplatzes?

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution