Arbeitstag in der neuen Weltordnung der Wolke: Was kommt als nächstes?

Die Oracle-Microsoft-Salesforce-NetSuite-Partnerschaften ziehen eindeutig ein paar Zeilen in das Ökosystem der Unternehmenssoftware. Oracle scheint den Aufbau einer Konföderation von Unternehmen, die ihre Waren integrieren. Wie Oracle CEO Larry Ellison immer wieder bemerkte, ist der Preis Human Capital Management Software.

Cloud, Cloud-Software-Hersteller Coupa-Dateien für 75 Millionen Dollar IPO, Cloud, Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit, Enterprise-Software, Sweet SUSE! HPE schneidet sich eine Linux-Distribution, Cloud, Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Beweglichkeit verspricht

Die natürliche Frage inmitten der Cloud-Computing-Verschiebungen ist: Was sollte Arbeitstag tun?

Software as a Service (SaaS) ist ein zunehmend beliebtes Liefermodell für eine breite Palette von Geschäftsanwendungen. Wir skizzieren die Vor-und Nachteile von SaaS, präsentieren eine Auflistung der Anbieter und prüfen, welche Arten von Unternehmen profitieren am meisten von Outsourcing-Software-Bereitstellung an die Cloud.

Vor der letzten Oracle-Salesforce-Partnerschaft konnte Workday von Salesforce-CEO Marc Benioff als Schlüsselpartner abhängen. Arbeitstag wird immer noch ein Partner, aber die Oracle Deal wird die Beziehung belasten. Kurzum, Workday muss seinen eigenen Weg bahnen, wo er sein eigenes Schicksal kontrolliert.

Cloud-Kosten und zukünftige Expansionspläne, Larry Ellison und Marc Benioff: Eine Cloud-Bromance für das Zeitalter, Oracle, Salesforce.com CEOs-Team, um neue Cloud-Deal zu diskutieren, Ihr neuer Cloud-Chef? Ihre alte Software-Chef, Oracle’s Master Stroke: Boxen, Sperren Salesforce in

Unter den Werktagen Optionen

Ausrichten mit IBM. Wells Fargo-Analyst Jason Maynard sagte, dass die Oracle-Partnerschaften eine Reihe von Allianzen erzwingen und die Cloud-Strategien von Microsoft, SAP, IBM, HP und Workday erzwingen werden. IBM wäre eine gute Passform für Workday. Warum? Maynard erklärt

Für das Kundenmanagement hat IBM das privat gehaltene SugarCRM in den Mittelpunkt seiner Implementierungsleistungen und eigenen internen Lösungen gestellt. Während Kenexa Teil des HCM-Puzzles ist, bietet es kein Kern-HCM-System an. IBM fehlt die wichtigsten Datensätze für Kundenmanagement, HCM und Finanzfunktionen. Wir denken, dass es in ihrem besten Interesse ist, sich näher mit Workday auszurichten. Da wir glauben, dass sich die Branche im Anfangsstadium eines großen Ersatzzyklus befindet, scheint es, als müsste IBM seine Präsenz in diesen Bereichen ausbauen.

Eine Workday-IBM-Partnerschaft könnte mächtig sein. Arbeitstag hätte auch einen großen Bruder gegen Oracle.

Eye CRM-Software oder Ziel für einen Sprung von Salesforce. Arbeitstag bis heute baut auf einer Best of Breed-Integrationsstrategie auf. Der Arbeitstag wird mit Anbietern wie Salesforce integriert, die bis vorige Woche auch Oracle als Feind sahen. Cowen & Co. Analyst Peter Goldmacher sagte

Wir denken, dass Workday die Erstellung eines eigenen CRM-Produkts überdenken muss. Ähnlich wie die Cloud, die es WDAY ermöglichte, ein wettbewerbsfähiges NoSQL in der Speicherdateninfrastruktur aufzubauen, denken wir mit einem Neuanfang von CRM, dass Workday ein wesentlich zeitgemäßes Produkt anbieten kann, das auf der Grundlage von Daten aufgebaut wird Wert auf eine App über die Automatisierung hinaus. Wir haben eine enorme Menge an Respekt für LinkedIn, ein Internet-Verzeichnis von allen, die in einem CRM-System sein sollte. Wenn Workday und LinkedIn ausschließlich zusammenarbeiten können, um eine völlig neue Klasse von CRM zu entwickeln, könnte Salesforce ein Legacy-System in Weltrekordzeit werden.

Halten Sie sich an seine Strategie. Workday war ein königlicher Schmerz für Oracle auf der HCM-Front. Auch mit der Salesforce-Partnerschaft kann Workday weiterhin fokussiert und gedeihen. Bei Fusionen kann der unabhängige Anbieter gut abschneiden. Vielleicht spielt dieses Techaxiom auch für große Partnerschaften. Arbeitstag scheint, Industrien mehr zu wählen und diese Bewegung konnte sich gut bezahlt machen.

Hier ist Aneel Bhusri, Vorsitzender, Co-Gründer und Co-CEO von Workday, in einem aktuellen Chat mit der Website Toby Wolpe

Nach Aussage von Bhusri, so Bhusri, wird die Zahl der Aussichten für die nächsten fünf Jahre nicht ein Thema für den Arbeitstag sein, aber selbst nach dieser Zeit gibt es eine natürliche Entwicklung für das Unternehmen, um in branchenspezifische Anwendungen umzuziehen.

“Das wäre ein natürlicher Ort für uns zu gehen. HR und Finanzen sind branchenübergreifend, sie arbeiten über alle Arten von Unternehmen, aber wenn Sie gehen tiefer in Banken müssen Sie über Banken und Handel Anwendungen denken Werden Sie gehen tiefer in den Einzelhandel, benötigen Sie Waren-Management-Anwendungen “, sagte Bhusri.

Eye-Daten als Preis. Es gibt ein weiteres wichtiges Element erwähnenswert. Vielleicht Arbeitstag ist wirklich über Analytik und große Daten am Ende. Wenn das der Fall ist, ist Analytics als Dienst eine wahrscheinliche Erweiterung.

Cloud-Software-Hersteller Coupa-Dateien für 75 Millionen Dollar IPO

Cloud Computing wächst, eine API zu einer Zeit

Süße SUSE! HPE snags sich eine Linux-Distribution

Twilio rollt neuen Unternehmensplan aus, der mehr Agilität verspricht